Bootsunterstände

Das WSZ plant, im großen Winterlager auf der Seite zum Zaun Bootsunterstände (oder auch Boots-Carports) zu errichten. Durch diese sollen die Boote im Winter besser geschützt sein und auch Arbeiten bei ungünstigen Wetterverhältnissen ermöglichen. Aktuell läuft dazu eine Bauvoranfrage bei der Hansestadt Stralsund. Sollte diese positiv ausfallen, werden wir in konkrete Planungen einsteigen. Wir werden hier auf der Homepage weiter informieren. Ansonsten bei Fragen eine Email an post@wsz-ev.de.

Corona

(update 20.5.21) Hier die Info der Wasserschutzpolizei MV zu den aktuell geltenden Corona-Regeln im Bereich des Wassersportes. Zur Zeit ist nur wenig erlaubt. Zum Aufrufen einfach auf das Bild klicken.

 

Zugangskarten

Nicht vergessen ! Die Zugangskarten sind abgelaufen und müssen manuell wieder verlängert werden. Dieses wird ab 1.4.2021 beim Hafenmeister zu den normalen Öffnungszeiten möglich sein. Zusätzlich bieten wir eine Verlängerung am 30.3. und 31.3. von 10.00 bis 13.00 Uhr im Büro des Hafenmeisters an.

Saison Vorbereitung

Der Hafenbetrieb wurde zum 31.10.2020 eingestellt und wird am 1.4.2021 wieder aufgenommen. Wir werden dazu rechtzeitig ein Corona-Sicherheitskonzept im Schaukasten des WSZ aushängen und bitten um Beachtung.

Kranbelehrungen

Die diesjährigen Kranbelehrungen wird an folgenden Tagen stattfinden:

27.März  2021  9 Uhr ( max. 25 Personen) -erledigt-

10. April 2021  9 Uhr  ( max. 25 Personen) – Einladungen versandt-

Leider haben wird aufgrund der Regelungen zur Corona-Pandemie keine Genehmigung für eine Belehrung im Freien auf dem Gelände des WSZ erhalten. Die Belehrungen werden daher per Videokonferenz durchgeführt. Bitte dazu einen Email zur Anmeldung an post@wsz-ev.de schicken. Ihr erhaltet dann den Zugangslink und -code. Die Nutzung ist sehr einfach.Erfoderlich ist lediglich eine Internetverbindung und ein Gerät mit Kamera (z.B. Handy, Notebook, Pad o.ä.).

WICHTIG: Die Kranberechtigungen werden nur nach Teilnahme auch für das Jahr 2021 verlängert.